Kontakt

AOP Anlagen Optimierungs-GmbH
Gewerbepark 270
8230 Greinbach
T: 0664 / 44 37 280
E: office@aop.co.at

Bürozeiten

Mo. - Do.: 7:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 7:00 - 12:00 Uhr

Anfahrtsspinne

Googlemaps

Prozess-Wärmerückgewinnung


mehr erfahren >

Erdgasversorgungsanlagen

Imerys Talc Austria/Energienetze Steiermark GmbH

Planung, Einreichung, Ausschreibung und Bauüberwachung Erdgasversorgung

Werk Oberfeistritz

Neue Erdgasversorgung (Messstation) mit einer Leistung von 350 Nm³/h und 4 bar

Erdgasversorgung der Trocknungsanlage mit einen neuen Erdgasbrenner 1.500 kW

Errichtung eines Erdgaverdichters mit 22 kW und Ausgangsdruck 10 bar

Versorgung von zwei Drucklufterhitzer mit Erdgas und Druckluft mit je 1 MW Leistung

Verkabelung, Steuerung- und Regelung der Drucklufterhitzer mit alternativen Ölbetrieb wie Bestand

Werk Weißkirchen

Neuerrichtung einer zweischienigen Erdgashochdruckstation mit je 2.500 Nm³/h und einer Druckreduzierung von ca. 38 bar auf 3,2 bar

Neuer kombinierter Erdgasvorwärmefilter, Druckregler mit SAV und SBV

Neuerrichtung einer zweischienigen Mitteldruckstation  von 3,2 bar auf 350 mbar mit einer Leistung von 1.500 Nm³/h

Neue geeichte Erdgasmengenmessung mit Messumformer und Gasdruckregelung mit SAV und  SBV

 

KELAG Netz GmbH

Planung, Einreichung und Ausschreibung Erdgas Mess- und -regelstationen

Umbau einer zwei Mal zweischienigen Erdgashochdruckstation mit je 25.000 Nm³/h und einer Druckreduzierung von ca. 38 bar auf 16 bar und 900 mbar.

Erneuerung Staubflüssigkeitsabscheider, Erdgasvorwärmung, Mengenmessung, Druckregelung mit SAV und SBV sowie Anbindung der bestehenden Odorieranlage

 

Nikitscher Metallwaren GmbH

Planung, Einreichung und Ausschreibung Erdgas Mess- und -regelstationen

Neuerrichtung einer gemeinsamen übergeordneten Messstation mit 650 Nm³/h und 1 bar mit mehreren Zählern um alle Mengen erfassen zu können

Neuerrichtung einer Gasdruckregelanlage mit 300 Nm³/h von 1 bar auf 50 mbar

Versorgung der bestehenden Regelstationen mit verschiedenen Netzverschaltungen und Umbau der bestehenden Mengenmessungen

Neuversorgung von einzelnen Erdgasabnehmern im Werk

Erdgasversorgung

Planung Regelstrecke